10 Dinge, die man als Neu-Berliner lernt
Nachdenkliches

10 Dinge, die man als Neu-Berliner lernt

Seit ich im April 2015 (also vor knapp 1,5 Jahren) nach Berlin gezogen bin, habe ich schon öfter feststellen müssen, wie viel anders diese Stadt doch ist. Die Hauptstadt folgt ihren ganz eigenen Regeln und damit muss man sich erst mal arrangieren, wenn man aus einer „sozialen“ und aufgeschlossenen Großstadt wie Köln kommt. Heute möchte … Weiterlesen

Mein Vorsatz: der fleischlose Februar
Food/Nachdenkliches

Mein Vorsatz: der fleischlose Februar

Ich gehöre nicht zu den Menschen, die Neujahrsvorsätze machen und dann mehr oder weniger erfolgreich einhalten. Deswegen entstand mein aktueller Vorsatz, der „fleischlose Februar“ auch relativ spontan. Der Vorsatz Wie schon oben kurz angeschnitten: Ich habe mir vorgenommen, den Februar über auf Fleisch zu verzichten; als persönliche Herausforderung. Zwar gehöre ich sowieso nicht zu den … Weiterlesen

Schwarz zu Blau
Modemädchen

Schwarz zu Blau

Eigentlich heißt es oft, Schwarz und Blau sollte man nicht miteinander kombinieren. Ich aber frage: Warum denn nicht? Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl kann es wirklich toll aussehen. Deshalb wagte ich mich neulich auch an diese Kombination heran. Ich trage hier ein blaues Kleid von Promod mit einem Blazer und einer Strumpfhose von H&M und Stiefeletten … Weiterlesen

Blumenmädchen in Berlin
Modemädchen

Blumenmädchen in Berlin

Endlich wieder ein Outfitpost. Der letzte ist schon wieder so lange her… Möglich gemacht wurde der heutige durch meine Freundin, die mich dieses Wochenende besucht. Da sie vorher noch nie in Berlin war, haben wir vieles aus dem „Standard“ Touri Programm durchgezogen: Brandenburger Tor, Reichstag, Checkpoint Charlie, die Gedenkstätte an der Bernauer Straße… Bei dieser … Weiterlesen